Bastian Meisen
Verein: SC Garmisch
Geburtstag: 20.04.1996
Beruf: Sportsoldat
Größe: 198cm
Gewicht: 96kg

Über die Gaumannschaft empfahl sich Bastian für den DSV-Kader. 2017 nahm er bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Are teil und konnte über die Saison fünf Siege bei FIS-Rennen in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super-G und Super-Kombination feiern.

Im Winter 2017/18 startete Bastian vermehrt im Europacup und konnte bei den Riesenslaloms in Tyrsil und Berchtesgaden erstmals Punkte einfahren.

Der Deutsche Meister im Riesenslalom 2019 konnte im Europacup fleißig Punkte sammeln. Mit Platz 15 beim Riesenslalom in Andalo holte er eines von vier Top20-Ergebnissen. Am Ende rangierte er in der Riesenslalom-Gesamtwertung auf Rang 42 und im Slalom auf Platz 52.

Hobbys:
Surfen, Mountainbiken, Reisen

Blick ins Familienalbum:

Im Alter von zwei Jahren stand Bastian erstmals auf Ski. Von da an unterstützte die gesamte Familie die Skikarriere von Bastian und seinem jüngeren Bruder Adrian, der ebenfalls dem DSV-Kader angehört.

Von klein auf spornten sich Bastian und sein jüngerer Bruder Adrian gegenseitig an. Ob im Schnee oder auf dem Fußballplatz - die beiden trieben sich zu Höchstleistungen. Entsprechend haben beide den Sprung in die Nationalmannschaft geschafft.

Neben dem Rennfahren studiert der Sportsoldat an der Hochschule in Ansbach International Management.


JWM 2017 Are 12 SC
JWM 2017 Are 14 RS
JWM 2017 Are 26 SG
JWM 2016 Sotschi 16 RS
JWM 2016 Sotschi 30 SG
JWM 2016 Sotschi 41 AF

Sponsoren: Eurolub GmbH (Kopf)
Ski: Fischer
Schuhe: Fischer
Stöcke: Leki
Brille: Uvex



Profilbild downloaden
Links