Anne Winkler
Verein: SSV Sayda
Geburtstag: 28.03.1994
Beruf: Sportsoldatin
Größe: 160cm
Gewicht: 57kg

Anne zeigte schon in jungen Jahren in ihrer Trainingsgruppe des SSV Sayda Talent. Mit 13 ging sie ins Sportinternat nach Oberwiesenthal. Dort machte sie 2013 ihr Abitur. In dem Jahr gab die Sächsin auch ihr Weltcup-Debüt in Davos (Schweiz). Ein Jahr zuvor, 2012, startete Anne im Rahmen der JWM im türkischen Erzurum zum ersten Mal international.

Mittlerweile ist die Sportsoldatin in der Frankenberger Sportfördergruppe unterwegs. In der Saison 2018 kam sie gleich zweimal unter die Top-15 in einem Weltcup-Sprint. 2019 wurde sie im Weltcup im Team-Sprint zusammen mit Victoria Carl 15.

Trotz einer komplizierten Sprunggelenksverletzung (Knochenmarködem und Außenbandruptur), die sich Anne Ende August 2019 zugezogen hatte, konnte sie beim Heimweltcup in Dresden im Januar 2020 einen 16. Platz einfahren.

In der Saison 2020/2021 ging Anne bei drei Weltcuprennen im Sprint an den Start und konnte sich zweimal für die Finalläufe qualifizieren. 

Verletzungen:
2019 - Sprunggelenksverletzung

Hobbys:
Klavier, Freunde treffen

Blick ins Familienalbum:

Annes Familie ist sehr sportlich unterwegs. Im Winter ging es daher auch oft in die Loipen des Erzgebirges. Anne eiferte ihrem älteren Bruder Jacob nach, der vor ihr Skilanglauf im Verein betrieben hat und heute Bundesstützpunktleiter in Sachsen ist.


Erste WC-Platzierung: 2013 Davos 40. SP

U23 WM 2017 Soldier Hollow 7 SP
U23 WM 2017 Soldier Hollow 34 Skiathlon
U23 WM 2016 Rasnov 5 SP
U23 WM 2015 Almaty 11 SP
JWM 2013 Liberec 12 SP
JWM 2012 Erzurum 20 SP

Sponsoren: Neubert GmbH Lüftung (Kopf)
Ski: Fischer
Schuhe: Fischer
Stöcke: Swix
Brille: adidas
Handschuhe: Roeckl



Profilbild downloaden
Links