Linus Witte
Verein: SC Aibling
Geburtstag: 06.04.2001
Beruf: Bundespolizist
Größe: 185cm

In der Saison 2019/20 stand Linus bei FIS-Rennen viermal auf dem Podest. Der Bundespolizist siegte bei seinem Heimrennen in Berchtesgaden.

Im Winter 2020/21 konnte Linus nicht nur bei FIS-Rennen weiter von sich überzeugen. Unter anderem konnte er seinen Vorjahressieg im FIS-Slalom in Berchtesgaden wiederholen. Auch in den Speed-Disziplinen zeigte er sein Talent und wurde beim FIS-Super-G in Garmisch Dritter. Im Europacup konnte er erstmals Punkte einfahren. 

Auch im Winter 2021/22 konnte Linus im Europacup punkten (Rang elf im Slalom von Almaasa/SWE). Sein größtes Highlight war jedoch der Gewinn der Bronzemedaille im Slalom bei der JWM in Panorama/Kanada.

Erster FIS-Sieg: 2020 Berchtesgaden SL

Erster EC-Punkt: 2021 Val Cenis 25. SL

JWM 2022 Panorama 3 SL

Sponsoren: Bacher Metallver. (Kopf)
Ski: Nordica
Schuhe: Nordica
Stöcke: Komperdell
Brille: Uvex



Profilbild downloaden