Marion Deigentesch
Verein: SV Oberteisendorf e.V.
Geburtstag: 08.01.1995
Beruf: Zoll Ski Team
Größe: 162cm
Gewicht: 51kg

Marion begann als Mitglied des SV Oberteisendorf 2004 mit dem Skilanglauf und wechselte 2008 zum Biathlon. Aufgrund ihrer frühen Erfolge im DSV-Schülercup/-Deutschlandpokal wurde die Surbergerin 2011 in den C-Kader aufgenommen.

Bei den Biathlon-Juniorenweltmeisterschaften 2013 in Obertilliach feierte Marion ihr internationales Debüt und gewann im Verfolgungswettkampf der Jugend Bronze. Im gleichen Jahr erkrankte sie an Pfeifferschem Drüsenfieber.

Im März 2016 reiste sie zu den Junioren-Europameisterschaften nach Pokljuka und verfehlte als Vierte Bronze im Einzel nur knapp.
Im Winter 2017 kehrte Marion nach dreijähriger Pause in den IBU-Cup zurück und erreichte in jedem Rennen die Punkteränge. Gemeinsam mit Karolin Horchler, Matthias Dorfer und David Zobel gelang ihr mit der Mixedstaffel in Otepää ihre erste Podestplatzierung im IBU-Cup.

Hobbys:
Lesen, Kochen, Sport

IBU-Cup-Gesamtwertung 2019: 40.

JWM 2016 Cheile G. 19 EZ
JWM 2016 Cheile G. 27 VF
JWM 2014 Presque I. 15 EZ
JWM 2014 Presque I. 21 VF

Sponsoren: Bioteaque (Kopf), Das Handwerk, Bioteaque
Ski: Fischer
Schuhe: Fischer
Stöcke: Leki
Brille: adidas
Handschuhe: Roeckl



Profilbild downloaden
Links