Roman Frost
Verein: SC Bayer Leverkusen
Geburtstag: 06.11.1999
Größe: 183cm

Im Winter 2019/20 fuhr der Sportsoldat aus Berchtesgaden achtmal in FIS-Rennen auf das Siegerpodest. Und das in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super-G und Super-Kombination. Im Slalom von Seefeld konnte der 21-jährige Allrounder als Sieger jubeln. Auch im Europacup konnte Roman punkten. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften in Narvik, Norwegen, wurde er 23. im Super-G. Der Slalom wurde aufgrund der Covid19-Situation abgesagt.

In der Saison 2020/21 standen für Roman verletzungsbedingt keine Rennen auf dem Programm. Stattdessen wurde die Zeit zur Rehabilitation genutzt, um in der nächsten Saison wieder voll und ganz angreifen zu können.

Hobbys:
Windsurfen, Wellenreiten, Klavierspielen

Blick ins Familienalbum:

Der gebürtige Münsteraner stand bereits im Alter von zwei Jahren das erste Mal auf Skiern. Kein Wunder bei so skibegeisterten Eltern. Sowohl seine Mutter Christina als auch sein Vater Volker sind leidenschaftliche Skilehrer und unterstützten das Skitalent ihrer Kinder schon früh. Romans ältere Schwester Lara war bis zu ihrer Verletzung äußerst erfolgreich auf der Buckelpiste unterwegs. Zunächst trainierte Roman wöchentlich auf der Kohlehalde in Bottrop. Im Alter von zehn Jahren zog er schließlich mit seiner Familie nach Berchtesgaden, um noch häufiger und professioneller trainieren zu können.


Bisher beste EC-Platzierung: 2020 Berchtesgaden 28. SL

JWM 2020 Narvik 23 SG

Sponsoren: Viessmann (Kopf)
Ski: Rossignol
Schuhe: Rossignol
Stöcke: Leki
Brille: Uvex



Profilbild downloaden
Links